kosciuszko
Archiv

200 Jahre Kosciuszko
Programme der Veranstaltungen
in Zuchwil und Solothurn
am Sonntag, 15. Oktober 2017

10:00
Beginn in Zuchwil

10:00
Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin, Zuchwil
in deutscher Sprache
Zelebrant Pfarrer Valentine Koledoye

10:45
Kranzniederlegung am Kosciuszko-Denkmal in Zuchwil durch Delegationen aus Polen und der Schweiz incl. der Kosciuszko-Gesellschaft
Die Nationalhymnen Polens, der USA und der Schweiz spielt die BMZ Blasmusik Zuchwil

Überfahrt von Zuchwil nach Solothurn und Spaziergang auf den Wegen Kosciuszkos durch die Solothurner Altstadt zur Kathedrale

12:00
Gedenkgottesdienst in der St. Ursen Kathedrale Solothurn
in polnischer Sprache
Zelebrant Pfarrer Prof. Dr. Krzysztof Wojtkiewicz, Rektor der kath. Polenmission in der Schweiz

13:15
Treffen der in der Schweiz lebenden Polen
im Landhaus des Kulturzentrums Palais Besenval, Solothurn, Kronengasse 1
Das Programm wird von der Polnischen Botschaft Bern organisiert. Vorgesehen sind u.a. Begegnungen mit offiziellen Vertretern der Republik Polen, u.a. auch mit Parlamentariern aus Polen

15:30
Ende der Veranstaltung

16:00
Feierlicher Anlass der Kosciuszko Gesellschaft Solothurn

Konzertsaal, Solothurn, Untere Steingrubenstrasse 1

16:00
Öffnung des Konzertsaals
Vor dem Konzertsaal spielt die Brass Band Lommiswil u.a. polnische Melodien aus der Kosciuszko-Zeit

16:30
Ansprachen offizieller Vertreter der Schweiz und der Republik Polen
Referat über Tadeusz Kosciuszko

17:30
Klavierrezital von Chopinmusik
Pawel Mazurkiewicz,
Professor der Musikhochschule Bern

18:15
Aperitif im Foyer

19:00
Ende der Veranstaltung

Zum Anfang des Programms